Kurzecks Vögel

sehen nach dem Rechten
haben es eilig
wissen nicht wie das geht: merken

Zeugen unserer Wege
doch können sich den
Augenblick
nicht merken

die Gehsteigtauben
Spatzenscharen
Mauersegler Schwalben
Bachstelzen im Maßanzug
die eine Amsel
im Hof

singt nur für mich

ich muss den
Augenblick
ziehen lassen

„Dämmerung, Stille und in der Stille die Amsel.
Gleich jetzt, ganz deutlich.
Schon bevor sie zu singen anfängt, hörst du es der Stille an.“
(Peter Kurzeck, Ein Kirschkern im März)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.