Gegenwart I

Variation zu Psalm 139

Du bist Da!
Doch ich …
… gehe meines Wegs.

Du kommst mir entgegen.
Doch ich …
… verschließe die Augen.

Du klopfst in meinem Herzen.
Doch ich …
… lausche dem Lärm der Welt.

Du hältst die Welt zusammen.
Doch ich …
… zerlege sie in ihre Bestandteile.

Du lässt mich staunen.
Doch ich …
… will lieber selbst bewundert werden.

Du begegnest mir im Anderen.
Und da …
… kann ich Dich endlich beseitigen.

Jetzt hängst Du am Kreuz.
Und nun …
… bin ich Dich los.

Oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.